Uncategorized

Muster pachtvertrag landwirtschaft niedersachsen

Globalisierung, offene und volatile Märkte, neue Entwicklungen in der Produktionstechnologie und die digitale Revolution in der Landwirtschaft sowie sich entwickelnde Produktionsbedingungen, Marktanforderungen und gesellschaftliche Erwartungen sind Themen, die die Agrarindustrien rund um den Globus näher zusammenbringen. Niedersachsen verfügt über Wald, der sowohl ein Ort der Entspannung als auch eine Ressource für die Zukunft ist. Unsere Forstkommissionsbüros sind über ganz Niedersachsen verteilt und unsere Ranger helfen Waldbesitzern, ihre Flächen zu pflegen, zu ernten und zu vermarkten. Wir tragen dazu bei, dass der Wald des Staates nachhaltig gepflegt und genutzt wird. Gemeinsam mit unseren Forstexperten beteiligen wir uns an Forschungsprojekten, z.B. zur Sicherung der Wasserversorgung oder zur Bekämpfung des Klimawandels. Die zahlreichen Förderprogramme werden von den Vergabestellen überwacht. Wir sind auch für die regionale Verwaltung der Programme in ganz Niedersachsen zuständig. Bei der Landwirtschaftskammer Niedersachsen nehmen wir die Sorgen unserer Mitarbeiter ernst. Flexible Arbeitszeiten, Maßnahmen zur Herstellung eines besseren Gleichgewichts zwischen Berufs- und Familienleben sowie eine Gesundheitsmanagementpolitik tragen dazu bei, Spitzenleistungen zu gewährleisten und das Engagement der Mitarbeiter zu fördern. Wir agieren als Selbstregulierungsstelle, die Beratungs-, Schulungs- und Entwicklungs-, Test-, Forschungs- und Analysedienstleistungen anbietet und arbeiten mit einer Vielzahl seriöser Partner und Dienstleister aus Wissenschaft und Wirtschaft zusammen.

Darüber hinaus arbeiten wir eng mit dem Land Niedersachsen zusammen und vermitteln unsere fachliche Meinung zu einer Reihe von Themen. Neben einer Vielzahl von Aufgaben, die von Forschung und Bildung bis hin zur Beratung reichen, erfüllt die Landwirtschaftskammer Niedersachsen neben der Überwachung des Düngemitteleinsatzes in der Region auch mehrere regierungstechnische Aufgaben in Bereichen wie Agrarbeihilfen und Pflanzenschutz. In einer Reihe von Projekten und Tests, die in der realen Landwirtschaft durchgeführt werden, stellen wir sicher, dass wir als professioneller Partner für die nachhaltige und ressourcenschonende Entwicklung der Tierhaltung in Niedersachsen bereit sind für die nächste große Herausforderung. www.lwk-niedersachsen.de bietet umfassende Informationen und Details zu den Kontakten in allen Bereichen der Land- und Forstwirtschaft, des Gartenbaus und der Fischerei. Im Bereich der Emissionskontrolle ist es unser Ziel, landwirtschaftliche Betriebe zu entwickeln. Klimaschutz und biologische Vielfalt sind zwei Themen, die für viele Industrien vor entscheidende Herausforderungen gestellt werden, und die Landwirtschaft bildet da keine Ausnahme. In Absprache mit den zuständigen Behörden, Agenturen und akademischen Institutionen arbeiten wir an der Entwicklung von Konzepten, die es landwirtschaftlichen Betrieben ermöglichen, ihren Teil dazu zu beitragen, ein Problem anzugehen, das uns alle betrifft. Hier in der Landwirtschaftskammer arbeiten ausgewählte Freiwillige aus den verschiedenen Berufen, die wir vertreten, eng mit hauptamtlichen Fachkräften zusammen. Das höchste Entscheidungsgremium der Kammer ist die Kammerversammlung, deren Mitglieder alle sechs Jahre neu gewählt werden. Von unseren 168 ehrenamtlichen Mitgliedern sind zwei Drittel Unternehmer und ein Drittel besteht aus Arbeitnehmern, die in der Landwirtschaft, der Fischerei, der Forstwirtschaft und dem Gartenbau beschäftigt sind. Alle drei Jahre wählen sie einen Präsidenten, zwei Vizepräsidenten sowie die Mitglieder des Exekutivkomitees. Unsere Bezirksämter befinden sich in ganz Niedersachsen.

Hier finden Sie Spezialisten, die über höchstes Know-how zu den Besonderheiten unserer Region verfügen. Diese Büros dienen als regionale Partner für Produzenten, ihre Familien und Mitarbeiter, öffentliche Einrichtungen und andere relevante lokale Akteure, die landwirtschaftliche Fragen haben.